Kreislandjugendverband Schleswig-Flensburg
Kreislandjugendverband Schleswig-Flensburg

Über uns

Moin Moin! Im Jahre 1974 wurde der noch heute bestehende Kreislandjugendverband Schleswig-Flensburg gegründet. Seit der Gründung haben wir viel bewegt und uns auch öfter mit kritischen Themen auseinander gesetzt. So vielseitig wie die LaJu ist, so vielseitig und abwechslungsreich ist auch unser Programm. 1999 haben wir unser 25 jähriges Bestehen gefeiert.

 

Natürlich hat sich unser Programm auch den Bedürfnissen und Anforderungen der Landjugendlichen angepasst. Einmal im Jahr findet die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin statt. Natürlich darf der Norden dabei nicht fehlen. Wir als KLV Schleswig-Flensburg organisieren jedes Jahr einen Bus von Samstag bis Dienstag für interessierte LaJu´s. In den 4 Tagen kann jeder die Hauptstadtluft schnuppern und unter anderem die Messe besuchen. Natürlich steht der gemeinsame Spaß auch ganz hoch im Kurs. Gleich am Samstag Abend besuchen wir die größte Landjugendfete Deutschlands in der Berliner Cokumbiahalle bei der sich über 5.000 LaJu´s aus ganz Deutschland treffen.  Am Sonntag Vormittag versammeln sich fast 2.500 LaJu´s im ICC Berlin zur Auftaktveranstaltung des BDL mit anschließendem Theaterstück. Sonntag Abend wird dann kräftig auf der Niedersachsen-Fete gefeiert. Den Montag nutzen viele um nochmal die Messe zu besuchen. Am Abend treffen sich dann wieder alle 5.000 LaJu´s in Schapptüch zum gemeinsamen Ball. Bis in den frühen Morgen wird getanzt und gemeinsam gefeiert. Dienstags ist dann die Rückfahrt, bei der die meisten LaJu´s ausgiebig Schlaf nachholen.

 

Um einen regelmäßigen Austausch zwischen den Landjugendlichen zu bekommen, veranstalten wir vier Kreisauschuss-Sitzungen (KAS) im Jahr. Wer nun denkt, auf einer Kreisauschuss-Sitzung wird nur viel geschnackt der täuscht sich.

 

Seit einigen Jahren beginnen wir unsere erste KAS traditionell mit einem Spanferkelessen in Taarstedt, dass sich großer Beliebtheit erfreut. Im Anschluss wird meistens nett zusammen gesessen und geklönt. 

 

Auf der zweiten KAS wirds sportlich. Das Betten in der Regel zum schlafen da sind, weiß jeder. Aber wenn die Betten ein Fahrwerk bekommen, dann weiß jeder, dass wir wieder unser jährliches Bettenrennen veranstalten. Die LaJu-Gruppe die gewinnt, richtet im folgenden Jahr das Bettenrennen aus. Über eine festgelegte Strecke gilt es Fragen zu beantworten und an den Stationen lustige Aufgaben zu bewältigen. Schnelligkeit aber auch Geschick gehören dazu.

 

Knisternde Spannung gibt es auf der letzten Veranstaltung im Jahr (dritte KAS). Dort veranstalten wir für unsere LaJu´s das jährliche Verspielen mit vielen tollen Preisen.

 

Zur Zeit sind uns 504 Landjugendliche auf 8 Ortsgruppen angeschlossen.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------


Für allgemeine Anfragen könnt Ihr gerne unser Kontaktformular nutzen. Natürlich dürft Ihr uns auch gerne eine Email schicken. Nutzt hierfür einfach info@kreislandjugend-sl-fl.de

Aktuelles

19.02.2020 Spanferkelessen in Taarstedt

 

Schnitzelball in Satrup:

13.3.2020 um 19:30 Uhr

Besucher seit 10.12.2010

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dirk Christiansen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.